Terrarienpflanzen, Pflanzenvitrinen, Terrarien und Terraristikzubehör bei Flowercompany in Wien

Terrarienbepflanzung

 

20 Jahre persönliche Erfahrung in der Terraristik machen uns zu Profis was die Bepflanzung und technische Einrichtung von Terrarien betrifft.

Egal ob Orchideenvitrine, Regenwald- oder Wüstenterrarium wir wissen um die passende Beleuchtung für Bewohner und Pflanzen. Als Terraristikzubehör führen wir hauptsächlich Dekorationsmaterial aus natürlichen Materialien wie Kork, Äste und Zweige.

Ob HDMI (Quecksilbermetalldampflampen, auch als HQI bzw HCI bekannt) oder T5 Beleuchtung, wir haben die passenden Lampen, Vorschaltgeräte und das Know-how für die entsprechenden Wattanzahl und Farbtemperatur.

 

Terrarienpflanzen - Pflanzen für das Terrarium

Eine reichhaltige Auswahl an Terrarienpflanzen wie diverse Farne, Bromelien, Orchideen und Tillandsien die speziell für Terrarien geeignet sind ist in unserem Geschäft in der Pilgramgasse 4 in Wien immer vorrätig.

Auch große Grünpflanzen wie verschiedene Philodendronarten und Calatheas gibt es zu kaufen.

In unseren Schauterrarien kann man sich einen Überblick bzw. Anregungen für die vielen Möglichkeiten verschaffen.

Wir führen auch immer ein schönes Sortiment an Fleischfressenden Pflanzen (Carnivoren), von diversen Kannenpflanzen für kühlen bis warmen Standort, Venusfliegenfalle bis Sonnentau.

 

Zubehör, Dekoration und Korkröhren

 

Zubehör zur Dekoration wie Korkröhren, Korkplatten, Rebenäste und verschiedene Deko- Hölzer sind in diversen Größen lagernd.

Wir führen kleinere Glasterrarien in den gängigsten Größen, Sondermaße können bestellt werden.

Korkröhren für Terrarium
Korkröhren in diversen Größen zwischen 8,- und 30,- Euro
Inneneinrichtung Terrarium
Diverse Dekozweige
Terrarium bepflanzt
Terrarium, Sondermaß 80 x 60 x 160 cm, von uns geliefert, gestaltet und bepflanzt.
Orchideenvitrine

Um Missverständnissen vorzubeugen - bei uns gibt es keine Terrarientiere zu kaufen. Wir vertreten die Ansicht dass man Tiere direkt beim seriösen Züchter kauft, das erspart den Tieren Stress der durch den Zwischenaufenthalt entsteht und der erfahrene Züchter kann mit seinem Wissen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ein seriöser Züchter wird auch nach dem Kauf immer bereit sein bei eventuellen Problemen zu helfen.